4you Schulrucksack Unterschiede

4you Schulrucksack Unterschiede

Neben unterschiedlichen Volumen unterscheiden sich Rucksäcke von 4you auch im Leergewicht, der Innenaufteilung, der Verarbeitung und natürlich im Design. Dazu gibt es Basic-Versionen mit großer Auflage und die Limited Produkte, die nur in begrenzter Stückzahl zu haben sind. Sie weisen eine aufwendigere Verarbeitung auf und werden beispielsweise mit Stickereien versehen oder spiegeln momentan trendige Themen wieder. Die limitierten Produkte werden dreimal pro Jahr vorgestellt und können nicht nachbestellt werden, da ihre Auflage begrenzt ist. Hier die vier Produktgruppen im Überblick:

4you Basic (unifarben)

4you Classic (klassisch eckige Form)

4you Limited (begrenzte Auflagen)

4you Flash (gemusterte Basic-Modelle)

Jump / Jampac (neu 2016)

Change (neu 2017)

Ebenfalls auf dem Markt sind die Modelle Supersize mit mehr als zwei Hauptfächern. Campus, Compact und Boomerang sind auch für die Uni gedacht und mit Move und Flow werden zwei Modelle angeboten, die auch in der Freizeit und zum Sport genutzt werden können.

Unser Tipp: Nutzen Sie die große Modellauswahl um die optimale Schultasche zu finden. Besonders größere Kinder und Jugendliche nutzen den 4you Schulrucksack nur dauerhaft, wenn er ihnen optisch zusagt.